PSM-Seminar B7 „Normgerechte Prüfung von Kunststoffen mit mechanischen Prüfverfahren“

Das Seminar findet am 03.11.2021 statt.

Die mechanische Kunststoffprüfung ist in der Kunststofftechnik ein wichtiges Instrument zur Qualitätssicherung.
In diesem Seminar soll der Zusammenhang zwischen normgerechter Prüfung und deren Einflussfaktoren wie Zeit, Temperatur und Geschwindigkeit betrachtet und diskutiert werden. Weiterhin stehen die speziellen Anforderungen an normgerechte Prüf- und Messtechnik im Fokus.
Im praktischen Teil der Weiterbildung wird das Gelernte vertieft, wobei auch auf Besonderheiten bei der Bewertung und Interpretation der erzielten Prüfergebnisse eingegangen wird.
Die Möglichkeit zur Diskussion zwischen den Teilnehmern und den Seminarveranstaltern ist vorgesehen und erwünscht.
Anschauliche Seminarunterlagen werden den Teilnehmern im Vorfeld per E-Mail zur Verfügung gestellt.

Es begrüßen Sie die Vortragenden Dipl.-Wirt.-Ing. Stephan Arndt, Prof. Dr.-Ing. Ines Kotter und M.Sc. Marcel Auerbach. Wir laden Sie herzlich ein.

 

Ein Klick zum Programminhalt

 

 

Bildung bedeutet, Talente zu entdecken und zu entwickeln.

weiterbildung@psm-merseburg.de