Erfolgreiche Teilnahme an Ringversuchen

Das akkreditierte Kunststoff-Prüflabor MPK beteiligt sich regelmäßig an Ringversuchen zum Nachweis der Eignung für die angebotenen Prüfverfahren. 2019 wurde der Charpy-Schlagbiegeversuch mit der Bewertung "großer Erfolg" durchgeführt. Auch bei der Bestimmung der Biegeeigenschaften erzielte das Labor durchweg positive Ergebnisse (bestmögliche Bewertung).

Damit konnte die Reihe der erfolgreichen Teilnahmen an Ringversuchen fortgeführt werden.

In den Jahren 2018 und 2016 nahm das Prüflabor an Ringversuchen zur Lichtechtheit in Verbindung mit Bewitterungsanlagen teil (siehe hier: Ringversuch Lichtechtheit) und erzielte bestmögliche Ergebnisse.

2017 wurden Dichte- und Kugeldruckhärte-Versuche mit jeweils "großem Erfolg" absolviert.