Nachfolgend finden Sie eine zusammenfassende Auflistung der Prüfnormen sortiert nach Themengebiet, für die die Polymer Service GmbH akkreditiert ist.

Abriebverhalten

  • DIN ISO 4649:
    Elastomere oder thermoplastische Elastomere – Bestimmung des Abriebwiderstandes mit einem Gerät mit rotierender Zylindertrommel

Biegeprüfung

  • DIN EN ISO 178:
    Kunststoffe – Bestimmung der Biegeeigenschaften
  • DIN EN ISO 14125:
    Faserverstärkte Kunststoffe – Bestimmung der Biegeeigenschaften
  • DIN EN 2562:
    Luft- und Raumfahrt: Kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe – Unidirektionale Laminate; Biegeprüfung parallel zur Faserrichtung

 

 

Bruchmechanik

  • ISO 13586:
    Plastics – Determination of Fracture Toughness (GIC and KIC); Linear Elastic Fracture Mechanics (LEFM) Approach
  • ISO 13586 AMD 1:
    Plastics – Determination of Fracture Toughness (GIC and KIC); Linear Elastic Fracture Mechanics (LEFM) Approach – Amendment 1: Guidelines for the Testing of Injection-Moulded Plastics Containing Discontinous Reinforcing Fibre
  • ASTM D 6068:
    Standard Test Method for Determining J-R Curves of Plastic Materials
  • Standard Draft ESIS TC4:
    A Testing Protocol for Conducting J-Crack Growth Resistance Curve Tests on Plastics
  • MPK-IKBV:
    Prüfung von Kunststoffen – Instrumentierter Kerbschlagbiegeversuch
    • Teil 1: Kennwertermittlung als Widerstand gegenüber instabiler Rissausbreitung
    • Teil 2: Kennwertermittlung als Widerstand gegenüber stabiler Rissausbreitung
  • MPK-IKZV:
    Prüfung von Kunststoffen – Instrumentierter Kerbschlagzugversuch – Prozedur zur Ermittlung des Risswiderstandverhaltens aus dem instrumentierten Kerbschlagzugversuch

Dichtemessung

  • DIN EN ISO 1183-1:
    Kunststoffe – Verfahren zur Bestimmung der Dichte von nicht verschäumten Kunststoffen
    • Teil 1: Eintauchverfahren, Verfahren mit Flüssigkeitspyknometer und Titrationsverfahren

Druckprüfung

  • DIN EN ISO 604:
    Kunststoffe – Bestimmung der Druckeigenschaften
  • ASTM D 695:
    Standard Test Method for Compressive Properties of Rigid Plastics
    (nur Versuchsdurchführung mit einer Spannvorrichtung (support jig))

Druckverformungsrest

  • DIN ISO 815:
    Elastomere oder thermoplastische Elastomere – Bestimmung des Druckverformungsrestes
    • Teil 1: Bei Umgebungstemperaturen oder erhöhten Temperaturen 

Fallprüfung (Durchstoßprüfung)

  • DIN EN ISO 7765:
    Kunststofffolien und -bahnen – Bestimmung der Schlagfestigkeit nach dem Fallhammerverfahren
    • Teil 1: Eingrenzungsverfahren
    • Teil 2: Durchstoßversuch mit elektronischer Messwerterfassung
  • DIN EN ISO 6603:
    Kunststoffe – Bestimmung des Durchstoßverhaltens von festen Kunststoffen
    • Teil 1: Nicht-instrumentierter Schlagversuch
    • Teil 2: Instrumentierter Schlagversuch
  • DIN 53373:
    Prüung von Kunststoff-Folien – Durchstoßversuch mit elektronischer Messwerterfassung
    (zurückgezogene Norm)
  • DIN EN 477:
    Profile aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U) zur Herstellung von Fenstern und Türen – Bestimmung der Stoßfestigkeit von Hauptprofilen mittels Fallbolzen

Farbmessung

  • DIN EN ISO 11664:
    Farbmetrik
    • Teil 4: CIE 1976 L*a*b* Farbenraum
  • ISO 4582:
    Kunststoffe – Bestimmung der Änderung der Farbe und anderer Eigenschaften nach einer natürlichen oder künstlichen Bewitterung oder Belichtung
  • DIN EN 20105:
    Textilien – Farbechtheitsprüfungen
    • Teil A02: Graumaßstab zur Bewertung der Änderung der Farbe
  • ISO 105:
    Textilien – Farbechtheitsprüfungen
    • Teil A01: Allgemeine Grundlagen
    • Teil A03: Graumaßstab für die Bewertung des Anblutens
  • ISO 7724:
    Lacke und Anstrichstoffe – Farbmessung
    • Teil 1: Grundlagen
      (zurückgezogene Norm)
    • Teil 2: Bestimmung von Farbmaßzahlen
      (zurückgezogene Norm)

Glanzmessung

  • DIN EN ISO 2813:
    Beschichtungsstoffe – Bestimmung des Reflektometerwertes von Beschichtungen unter 20°, 60° und 85°

Haftverhalten

  • DIN EN ISO 2409:
    Beschichtungsstoffe – Gitterschnittprüfung
  • DIN EN 1372:
    Klebstoffe – Prüfverfahren für Klebstoffe, für Boden und Wandbeläge – Schälversuch

Härteprüfung

  • DIN ISO 48:
    Elastomere oder thermoplastische Elastomere – Bestimmung der Härte (Härte zwischen 10 IRHD und 100 IRHD)
  • DIN ISO 7619:
    Elastomere oder thermoplastische Elastomere – Bestimmung der Eindringhärte
    • Teil 1: Durometer-Verfahren (Shore-Härte)
  • DIN EN ISO 2039:
    Kunststoffe – Bestimmung der Härte
    • Teil 1: Kugeleindruckversuch
    • Teil 2: Rockwellhärte
  • DIN 53505:
    Prüfung von Kautschuk, Elastomeren und Kunststoffen; Härteprüfung nach Shore A und Shore D
    (zurückgezogen)

Künstliche Alterung

  • DIN 53508:
    Prüfung von Kautschuk und Elastomeren – Künstliche Alterung
  • DIN EN 478:
    Profile aus weichmacherfreiem PVC-U) zur Herstellung von Fenstern und Türen – Bestimmung des Verhaltens nach Lagerung bei 150 °C – Prüfverfahren

Künstliche Bewitterung

  • DIN EN 513:
    Profile aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U) zur Herstellung von Fenstern und Türen – Bestimmung der Wetterechtheit und Wetterbeständigkeit durch künstliche Bewitterung
  • DIN EN ISO 4892:
    Kunststoffe – Künstliches Bestrahlen oder Bewittern in Geräten
    • Teil 1: Allgemeine Anleitung
    • Teil 2: Xenonbogenlampen
    • Teil 3: UV-Leuchtstofflampen

Scherfestigkeit

  • DIN EN ISO 14130:
    Faserverstärkte Kunststoffe – Bestimmung der scheinbaren interlaminaren Scherfestigkeit nach dem Dreipunktverfahren mit kurzem Balken

Schlagprüfung

  • DIN EN ISO 179:
    Bestimmung der Charpy-Schlageigenschaften
    • Teil 1: Nicht instrumentierte Schlagzähigkeitsprüfung
    • Teil 2: Instrumentierte Schlagzähigkeitsprüfung
  • DIN EN ISO 180:
    Bestimmung der Izod-Schlagzähigkeit
  • DIN EN ISO 8256:
    Kunststoffe – Bestimmung der Schlagzugzähigkeit
  • DIN 53435:
    Prüfung von Kunststoffen – Biegeversuch und Schlagbiegeversuch an Dynstat-Probekörpern

Thermostabilität

  • DIN 53381-1:
    Prüfung von Kunststoffen – Bestimmung der Thermostabilität von Polyvinylchlorid (PVC) – Dehydrochlorierungsverfahren
  • DIN EN ISO 182:
    Kunststoffe – Bestimmung der Neigung von Formmassen und Erzeugnissen auf der Basis von Vinylchlorid-Homopolymeren und -Copolymeren, bei erhöhten Temperaturen Chlorwasserstoff und andere saure Produkte abzugeben
    • Teil 3: Leitfähigkeitsverfahren

Vicat-Erweichungstemperatur

  • DIN EN ISO 306:
    Kunststoffe – Thermoplaste – Bestimmung der Vicat-Erweichungstemperatur VST

Wärmeformbeständigkeit

  • DIN EN ISO 75:
    Kunststoffe – Bestimmung der Wärmeformbeständigkeitstemperatur
    • Teil 1: Allgemeines Prüfverfahren
    • Teil 2: Kunststoffe und Hartgummi
    • Teil 3: Hochbeständige härtbare Schichtstoffe und langfaserverstärkte Kunststoffe

Wärmeschrumpf

  • DIN EN 479:
    Profile aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U) zur Herstellung von Fenstern und Türen – Bestimmung des Wärmeschrumpfes

Weiterreißprüfung

  • DIN ISO 34:
    Elastomere oder thermoplastische Elastomere – Bestimmung des Weiterreißwiderstandes
    • Teil 1: Streifen-, winkel- und bogenförmige Probekörper
  • DIN 53363:
    Prüfung von Kunststoff-Folien – Weiterreißversuch an trapezförmigen Proben mit Einschnitt

Zugprüfung

  • ISO 37:
    Rubber, Vulcanized or Thermoplastic – Determination of Tensile Stress – Strain Properties
  • DIN EN ISO 527:
    Kunststoffe – Bestimmung der Zugeigenschaften
    • Teil 1: Allgemeine Grundsätze
    • Teil 2: Prüfbedingungen für Form- und Extrusionsmassen
    • Teil 3: Prüfbedingungen für Folien und Tafeln
    • Teil 4: Prüfbedingungen für isotrop und anisotrop faserverstärkte Kunststoffverbundwerkstoffe
    • Teil 5: Prüfbedingungen für unidirektional faserverstärkte Kunststoffverbundwerkstoffe
  • DIN 53457:
    Prüfung von Kunststoffen – Bestimmung des Elastizitätsmoduls im Zug-, Druck- und Biegeversuch
    (zurückgezogene Norm)
  • DIN 53504:
    Prüfung von Kautschuk und Elastomeren -  Bestimmung von Reißfestigkeit, Zugfestigkeit, Reißdehnung und Spannungswerten im Zugversuch
  • DIN 65378:
    Luft- und Raumfahrt – Faserverstärkte Kunststoffe – Prüfung von unidirektionalen Laminaten – Zugversuch quer zur Faserrichtung