Spezial-Seminar S6


S6 „Alterung und Beständigkeitsuntersuchungen von Thermoplasten“

Termin: 23.04.2020
Seminarleitung: Prof. Dr.-Ing. Beate Langer
Seminartyp: Spezial

Alterung von höheren Organismen ist eines der am wenigsten verstandenen Phänomene der Biologie und ein allgegenwärtiges gesellschaftliches Thema. Auch Polymerwerkstoffe und Kunststoffprodukte sind von alterungsprozessen betroffen, die durch eine Vielzahl von Einflussfaktoren wie Wärme, Medien oder Strahlung, auch in Kombination mit mechanischen Lasten, hervorgerufen werden. Sie hängen in hohem Maße von den Betriebs- und Umgebungsbedingungen des Kunststoffproduktes ab und limitieren nicht selten die Nutzungsdauer. In diesem Seminar wird Ihnen Wissen über das Alterungsverhalten und die Beständigkeit von Thermoplasten vermittelt und Sie lernen Möglichkeiten zur Bewertung von Alterungserscheinungen kennen.

Ablaufplan

ZeitTitel
08:30Anmeldung
09:00Begrüßung/Einführung
Theorie
  • Chemische und physikalische Alterung von Kunststoffen
  • Simulations- und Nachstellversuche, Künstliche Alterung, Bewitterung von Kunststoffen
  • Möglichkeiten der quantitativen Bewertung von Alterungserscheinungen
11:30 – 12:30Mittagspause
Praxis
  • Experimentelle Charakterisierung des Alterungsverhaltens von Thermoplasten
16:30 – 17:00Abschlussgespräch und Laborbesichtigung

Kosten

Eintägige Seminare:

  • der Preis pro Teilnehmer für ein eintägiges Seminar inklusive Pausenversorgung beträgt 450 Euro zzgl. MwSt.
  • ab dem dritten Teilnehmer pro Firma/Institution für die gleiche Veranstaltung werden je 10 % Rabatt gewährt
  • kostenfreie Stornierung der Anmeldung bis 8 Wochen vor dem Durchführungstermin der Veranstaltung
  • bei Stornierung der Anmeldung innerhalb von 8 Wochen bis zum Durchführungstermin werden 80 % der Teilnahmegebühren als Stornokosten erhoben
  • zahlbar per Rechnung (Zahlungsziel: 14 Tage nach Erhalt der Rechnung)

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Weiterbildungsveranstaltungen spätestens 2 Wochen vor dem Durchführungstermin abzusagen. Bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden in dem Fall komplett zurückerstattet.

Tagungen:

  • Die Anmeldemodalitäten/Teilnahmegebühren für die ausgewiesenen Tagungen entnehmen Sie bitte den separaten Tagungsinformationen.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Ines Kotter
Telefon: +49 (0)3461 46-2527
ines.kotter@psm-merseburg.de

Alexandra Soffner
Telefon: +49 (0)3461 46-2760
Fax: +49(0)3461 46-2592
alexandra.soffner@psm-merseburg.de

Veranstaltungsort:

Campus der Hochschule Merseburg

Eberhard‐Leibnitz‐Str. 2, Gebäude 131A, 1. Etage, Raum 202 (Seminare) bzw. Hörsaalgebäude (Tagungen)
D-06217 Merseburg

Anmeldung (Seminare):

  • schriftlich bis 2 Wochen vor dem Termin der Veranstaltung
  • per E‐Mail an weiterbildung@psm‐merseburg.de
  • per Fax an +49 (0)3641 462592
  • per Post an
    Polymer Service GmbH Merseburg
    Frau Alexandra Soffner
    Eberhard‐Leibnitz‐Str. 2
    06217 Merseburg