Weiterbildung


In Zusammenarbeit mit der Akademie Mitteldeutsche Kunststoffinnovationen (AMK), dem Institut für Polymerwerkstoffe e.V. (IPW) und dem Kunststoff-Kompetenzzentrum (KKZ) Halle-Merseburg bieten wir für Unternehmen der Kunststoffindustrie ein vielfältiges Weiterbildungsangebot an.

=> Direkt zum Weiterbildungsangebot von PSM


Allgemeine Informationen

Seminartyp:
Das Seminarangebot „Basiswissen“ richtet sich an Ingenieure, Naturwissenschaftler und Techniker und alle Interessierten wie z. B. Mitarbeiter mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund ohne kunststoffspezifische Vorkenntnisse. Unser Ziel ist es, Ihnen innerhalb eines Tages einen kompakten Einstieg in die Welt der Kunststoffe zu ermöglichen.
Die Zielgruppe des Seminartyps „Spezial“ sind Techniker, Ingenieure, Physiker, Chemiker und alle Interessierten mit kunststoffspezifischen Vorkenntnissen.


Aktuell sind folgende Veranstaltungen geplant:

CodeTitelTypDatum
B1Kunststoffprüfung für Quereinsteiger – Einführung in die mechanischen GrundversucheSeminar "Basis"19.09.2017 Details
elastoMERelastoMER 2017 – Merseburger Elastomertage Tagung27.09. bis 28.09.2017 Details
S1, S2, KKZ-S3Charakterisierung von Kunststoffen und Schadensanalyse von thermoplastischen Kunststoffprodukten (3 Module) Seminar "Spezial"17.10. bis 19.10.2017

Details S1
Details S2
Details S3

S4Polymercharakterisierung –  thermische und spektroskopische Methoden und deren Aussagemöglichkeiten Seminar "Spezial"14.11.2017 Details
B2Grundlagenseminar „Künstliche Bewitterung“ Seminar "Basis"12.12.2017 Details
B3Kunststoff – Der unbekannte und vielseitige Werkstoff Seminar "Basis"16.01.2018 Details
S5Charakterisierung des Deformations- und Bruchverhaltens von polymeren Kunststoffen Seminar "Spezial"20.02.2018 Details
PolyMerTec 2018 Tagung13.06. bis 15.06.2018 Details

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Zur Sicherstellung der höchstmöglichen Veranstaltungsqualität sind die Teilnehmerzahlen begrenzt.

 

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Weiterbildungsveranstaltungen spätestens 2 Wochen vor dem Durchführungstermin abzusagen. Bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden in dem Fall komplett zurückerstattet.

Die Stornierung einer Teilnahmeanmeldung (Seminar) seitens des Teilnehmers ist bis zu einem Zeitraum von 8 Wochen vor dem Durchführungstermin der Veranstaltung kostenfrei möglich. Innerhalb von 8 Wochen werden 80 % der Teilnahmegebühren als Stornokosten erhoben.

Der Preis pro Teilnehmer für ein eintägiges Seminar inklusive Pausenversorgung und ggf. der Abendveranstaltung beträgt 450 Euro; ab dem 2. Teilnehmer pro Firma/Institution für die gleiche Veranstaltung werden je 10 % Rabatt gewährt.

Die Anmeldemodalitäten/Teilnahmegebühren für die ausgewiesenen Tagungen entnehmen Sie bitte den separaten Tagungsinformationen.


Ihr Unternehmen hat einen Weiterbildungsbedarf, den Sie hier noch nicht abgedeckt finden? Sie suchen eine individuelle Schulung für Ihre Mitarbeiter bei Ihnen vor Ort? Sie benötigen eine Vertiefung in ein spezielles Thema? Wir haben das KnowHow und können Ihnen eine individuelle, maßgeschneiderte In-House-Schulung anbieten.

Ansprechpartner

PD Dr. Katrin Reincke
Telefon: +49 (0)3461 46-2774
katrin.reincke@psm-merseburg.de

Dr. Katja Oßwald
Telefon: +49 (0)3461 46-2774
katja.osswald@psm-merseburg.de

Veranstaltungsort:

Campus der Hochschule Merseburg

Eberhard‐Leibnitz‐Str. 2, Gebäude 131A, 1. Etage, Raum 202 (Seminare) bzw. Hörsaalgebäude (Tagungen)
D-06217 Merseburg

Anmeldung (Seminare):

  • schriftlich bis 2 Wochen vor dem Termin der Veranstaltung
  • per E‐Mail an weiterbildung@psm‐merseburg.de
  • per Fax an +49 (0)3641 462592
  • per Post an
    Polymer Service GmbH Merseburg
    Dr. K. Oßwald
    Eberhard‐Leibnitz‐Str. 2
    06217 Merseburg

Preise (Seminare):

  • 450 € pro Teilnehmer für ein eintägiges Seminar
  • 10 % Rabatt ab dem 2. Teilnehmer einer Firma/Institution
  • inklusive Pausenversorgung und ggf. Abendveranstaltung

Details finden Sie auf den jeweiligen Seiten zu den Weiterbildungsangeboten.